Mauthausenvon Jordi Peidro

Coverbild in Druckqualität anzeigen


Leseprobe anzeigen


Aus dem Spanischen von Manfred Gmeiner
17 • 24 cm | Hardcover mit Fadenheftung
200 Seiten | € 19,00
ISBN 978-3-903022-88-1
Neuerscheinung - Oktober 2018
Jordi Peidro

Mauthausen



Etwa siebentausend republikanische Spanier wurden nach Mauthausen deportiert. Paco Aura hält sich treu an sein Versprechen, welches er sich gemeinsam mit den anderen Überlebenden gegeben hat: Niemals würden sie es zulassen, dass ihre Erlebnisse in Vergessenheit geraten. Selbst in hohem Alter organisierte er noch Konferenzen und Vorträge. Aus seinen Erinnerungen heraus spricht er über die Verfolgungen der spanischen Republikaner nach der Niederlage gegen Franco. Er erzählt vom Überqueren der Grenze, von den Flüchtlingslagern, von der Maginot-Linie und von der Flucht in die Schweiz. Aber nichts, noch nicht einmal die harten Erfahrungen auf dem Schlachtfeld, konnte ihn auf das vorbereiten, was noch kommen würde: Mauthausen.



Jordi Peidro bei der Frankfurter Buchmesse:

* Meet and Greet, Mi. 10. 10. 2018, 16.00 Uhr
* Kolloquium, Mi. 10. 10. 2018, 17.00 Uhr